Fragen zu iceberg.de Produkten

Wo werden iceberg.de Produkte hergestellt?

Alle Produkte von iceberg.de werden in Deutschland hergestellt. Unser Herstellungsbetrieb kann auf ein Spezialwissen zurückgreifen, das auf dem Wissensschatz angewandter Pharmazie aufbaut. Um den veränderten Gegebenheiten im Gesundheitswesen Rechnung zu tragen (Gesundheitsreform, etc.) begann man bereits sehr früh damit sich auch mit den Produktgruppen der Nahrungsergänzungsmittel, diätetischer Produkte, functional food sowie Probiotika zu beschäftigen.

Sie können sicher sein, dass die Produkte höchsten Ansprüchen gerecht werden was Qualität und Reinheit anbelangt, denn es wird nach den gleichen hohen Maßstäben wie sie in der Pharma-Industrie üblich sind, gearbeitet und welche um ein Vielfaches höher liegen als der Lebensmittelstandard, nach dem üblicherweise Nahrungsergänzungsprodukte gefertigt werden.

Am 21.05.2014 hat unser Herstellungsbetrieb zum wiederholten Male das
IFS Zertifikat mit "Higher Level" erhalten.

Warum werden iceberg.de Produkte in Pulverform hergestellt?

Die Pulverform ermöglicht eine bessere Resorption als Tabletten. Zudem wird gewährleistet, dass sich die Substanzen nicht untereinander beeinflussen. Des Weiteren können so unnötige Bindemittel, Füllstoffe und andere Hilfsstoffe eingespart werden, die häufig eingesetzt werden, um Produkten Volumen und Aroma zu verleihen. So kann beispielsweise der Wirkstoffanteil einer Brausetablette, die 3-5 g wiegt, lediglich einige Milligramm betragen. Der restliche Anteil von über 95% besteht aus Zucker, Zuckeraustauschstoffen, Säuerungsmitteln, Aromastoffen usw. Der Tablettenpressprozess kann außerdem zu einer erheblichen Qualitätsminderung der Wirkstoffe führen.

Was ist das Besondere an den Sticks?

Das spezielle Folienmaterial der Stickverpackung schützt die empfindlichen Inhaltsstoffe bis sie verwendet werden. So kann die Premium-Qualität und Frische über einen langen Zeitraum gewährleistet werden.
Zudem ist das Stickformat äußerst praktisch in der Anwendung: es lässt eine individuelle Dosierung zu und ist optimal für unterwegs und auf Reisen.

Kann man VitalComplex Premium und Metabolic Shape zusammen einnehmen?

Sie möchten Ihren Stoffwechsel fördern bzw. Ihre Darmflora aktivieren durch hoch dosierte probiotische Kulturen? Dann können Sie Metabolic Shape zusätzlich zu VitalComplex Premium einnehmen.
Denn die präbiotischen und probiotischen Inhaltsstoffe von Metabolic Shape unterstützen Ihren Stoffwechsel auf einer anderen Ebene als VitalComplex Premium es tut: im Bereich der Darmflora. Mit 12 Mrd. speziellen probiotischen Bakterienkulturen, Flohsamenschalen und Calcium unterstützen Sie eine gesunde Verdauung und gleichen Ungleichgewichte in der Darmflora aus.

Wenn Sie VitalComplex Premium und Metabolic Shape gleichzeitig einnehmen möchten, nehmen Sie VitalComplex Premium morgens oder während des Frühstücks ein und Metabolic Shape nachmittags zwischen Mittagessen und Abendbrot. Mit regelmäßiger Bewegung, wie z.B. 30 Minuten spazieren gehen am Tag, unterstützen Sie Ihren Stoffwechsel zusätzlich!

Kann ich VitalComplex Premium regelmäßig und über längere Zeit einnehmen?

VitalComplex Premium kann ein ganzes Leben lang eingenommen werden, solange die vom Hersteller empfohlene Dosierung nicht überschritten wird.

Insbesondere durch die speziellen Wirkstoffverbindungen werden zu hohe Blutspiegel vermieden und das Gewebe bzw. die Zelle werden optimal versorgt. Da sich der Stoffwechsel in den ersten Wochen anpassen muss, wird eine Mindesteinnahme von 2-4 Monaten empfohlen.

Welche Unverträglichkeit und Nebenwirkungen können auftreten?

Unter Umständen kann eine vorübergehende Beschleunigung der Magen-Darmfunktion bei leicht dünnerem Stuhl auftreten. In diesem Fall sollte VitalComplex Premium in der ersten Woche während oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden.

Wie werden die Omega-3-Fettsäuren in VitalComplex Premium beigefügt?

Die in VitalComplex Premium enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sind in Form einer neu entwickelten Pulverform beigefügt: so können die Omega-3-Fettsäuren bekömmlich aufgenommen werden. Es muss keine separate Tablette eingenommen werden und der „fischige Geschmack“ bleibt aus. Es wird nur hochwertiges gereinigtes, mikroverkapseltes Fischöl, das reich an DHA und EPA ist, verwendet. Das Fischöl wird aus Sardinen und Anchovis gewonnen.

Wie müssen iceberg.de Produkte gelagert werden?

Die Produkte sollten trocken und nicht wärmer als bei Raumtemperatur gelagert werden.

Sind die iceberg.de Produkte für Allergiker geeignet?

VitalComplex Premium besteht aus pharmazeutischen sowie biologischen Inhaltsstoffen wie z.B. Kulturen, pflanzlichen Wurzeln, Flavonoiden, Blütenfarbstoffen, Keimen etc.
Verarbeitet werden nur erlesene Substanzen, die von zertifizierten Herstellern bezogen werden. Wir setzen ein Minimum an Geschmacksaromen ein. Diese sind sog. Einstoffaromen, die keinerlei allergische Reaktionen aufzeigen.

Die meisten iceberg.de-Produkte sind frei von den allergenen Stoffen Laktose, Eiern, Milch, Erdnüssen, Krebstieren, Schalenfrüchten, Senf, Sellerie, Sesamsamen sowie daraus gewonnenen Erzeugnissen. Sie sind außerdem frei von Tablettenpresshilfsmitteln, Konservierungsmitteln und künstlichen Farbstoffen.

Wie wird das verwendete L-Carnitin und Taurin gewonnen?

Sowohl das in VitalComplex Premium verwendete L-Carnitin als auch das Taurin werden synthetisch, und nicht etwas aus tierischen Erzeugnissen, hergestellt. Damit entsprechen die Inhaltsstoffe den pharmazeutischen Anforderungen.

Kann ich iceberg.de Produkte auch woanders beziehen?

Grundsätzlich ist die Bestellung über www.iceberg.de am einfachsten: diese können Sie im Internet über diese Webseite, per Post, Telefon oder E-Mail abwickeln. Darüber hinaus können Sie auch über amazon.de ordern. Weiterhin können Sie auch in Ihrer (online-) Apotheke bestellen. iceberg.de Produkte sind nicht überall vorrätig sondern werden teilweise nach Bedarf bei uns bestellt.
Bitte berücksichtigen Sie, dass nur bei iceberg.de direkt bestellte Produkte die Geld-zurück-Garantie zählt. Lesen Sie hier über unsere Geld-zurück-Garantie und die Rücksendebedingungen.

Fragen zur Bestellung und Lieferung

Was ist "Versand mit Amazon"?

Durch den "Versand mit Amazon" möchten wir Ihnen den schnellstmöglichen Service bieten. In Deutschland versendet Amazon per DHL-Paket oder Hermes.
Wundern Sie sich nicht: die Versandverpackung wird das amazon-Logo tragen, auf dem Absender-Etikett werden Sie iceberg.de als Absendeadresse finden.

Liefern Sie auch ins Ausland?

Wir liefern ins gesamte EU-Ausland, in die Schweiz und nach Liechtenstein. Andere Länder nur auf Anfrage.

Liefern Sie an Packstationen?

Ja, wir liefern innerhalb Deutschlands auch an die von Ihnen angegebene Packstation. Wählen Sie dazu einfach nach der Eingabe Ihrer Rechnungsadresse, dass Sie die Lieferung an ihre Packstation innerhalb Deutschlands wünschen und geben Sie die Daten der Packstation (Postnummer, Nummer der Packstation, PLZ/Ort der Packstation) ein. Der Versand an eine Packstation kann ggf. etwas länger dauern.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir liefern Ihnen alle iceberg.de Produkte versandkostenfrei in Deutschland.

Versandkosten innerhalb der EU, Schweiz und Liechtenstein 4,90 €.

Lieferzeiten: 1-3 Werktage (D), 3-4 Werktage (AT), 5-7 Werktage (CH, Liechtenstein),

3-8 Werktage (Rest EU). 

Wie können Apotheken die iceberg-Produkte wie z.B. VitalComplex Premium bestellen?

Apotheken können sich über die IFA-Datenbank über die Bestellung inkl. der GEP, AEP und AVP informieren. Bitte nutzen Sie unser Bestellformular für Apotheken oder senden Sie uns ein Fax.

Fragen zur Bezahlung

 

Wie funktioniert die Zahlung per Amazon Payments?

Mit Amazon Payments können Sie die in Ihrem Amazon-Konto hinterlegten Zahlungs- und Versandinformationen nutzen, um schnell und sicher auf iceberg.de einzukaufen.

Sicher. - Kaufen Sie mit den in Ihrem Amazon-Konto hinterlegten Informationen sicher ein. Ihre Transaktionen sind sicher und die Zahlungsinformationen werden von Amazon nicht an iceberg.de weitergegeben.

Verlässlich. - Genießen Sie den Käuferschutz, den Amazon mit der A-bis-Z-Garantie bietet. Wenn Sie Bezahlen über Amazon nutzen, steht Amazon mit der A-bis-Z-Garantie für den Zustand der gekauften Ware (ausgenommen Geschenkkarten) und die baldige Lieferung gerade.

Schnell & bequem. - Schließen Sie Ihre Einkäufe schnell ab, ohne Ihre Versand- oder Zahlungsinformationen jedes Mal erneut eingeben zu müssen. Bezahlen Sie schnell und einfach, ohne die Website des Verkäufers zu verlassen.

Vertraut. - Mit Bezahlen über Amazon steht Ihnen dieselbe vertraute Zahlungsumgebung zur Verfügung wie bei Amazon.

Wie funktioniert die Zahlung per Rechnung nach Warenerhalt bzw. Billpay?

Die Zahlung per Rechnung nach Erhalt der Ware ist ein Angebot über unseren externen Partner Billpay GmbH. Das Angebot der Zahlungsoption Rechnungskauf über Billpay setzt unter anderem eine erfolgreiche Identitäts- und Bonitätsprüfung voraus. Näheres zur Zahlung über Billpay finden Sie hier (http://www.billpay.de/kunden/agb)
Im Falle einer abgelehnten Transaktion möchten wir Sie bitten, das Bestellformular erneut auszufüllen und sich für eine andere Zahlungsmethode, z.B. Vorabüberweisung, zu entscheiden.

 

Allgemeine Fragen zu Mikronährstoffen

Wozu braucht der Körper Mikronährstoffe?

Zur Ausführung aller Funktionen, insbesondere der Zellregeneration, des Stoffwechsels, des Immunsystems und der Nervenfunktion benötigt unser Körper Mikronährstoffe. Vor allem ältere Menschen leiden häufig an einem Mikronährstoffmangel. Zum einen, weil eine erhöhte Zufuhr an Mikronährstoffen benötigt wird, zum anderen weil der Körper die Stoffe schlechter aus der Nahrung aufnehmen kann. Im Durchschnitt wird nur die Hälfte der empfohlenen Jod- und Folsäuremengen mit der täglichen Nahrung aufgenommen. Oft sind es auch chronische Erkrankungen oder altersbedingte Beschwerden, die ein Mikronährstoffungleichgewicht bzw. -mangel hervorrufen.

Machen Nährstoffpräparate dick?

Nein, im Gegenteil. Durch die Stoffwechselaktivierung können sogenannte Schlacken deutlich besser verwertet werden. Insbesondere das Carnitin sorgt für einen schnellen Abbau der Körperfette.

Was sind Antioxidantien, freie Radikale, Radikalfänger und oxidativer Stress?

Freie Radikale sind chemisch stark reaktionsfreudige Moleküle oder Atome, die stets im Körperstoffwechsel entstehen. Sie können unsere Zellen durch Oxidation von Fetten, Eiweißen und DNA schädigen.
Der Körper verfügt jedoch über körpereigene Methoden zum Abbau von freien Radikalen. Das sind einerseits antioxidative Spurenelemente und metallhaltige Eiweiße, andererseits Vitamine und auch einige Enzyme.
Die Stoffe, welche die freien Radikale abfangen, werden als Antioxidantien (Einzahl Antioxidans) oder Radikalfänger bezeichnet. Ein ungleiches Verhältnis zwischen freien Radikalen und Antioxidantien, das die normale Reparatur- und Entgiftungsfunktion einer Zelle überlastet bzw. "stresst", wird als oxidativer Stress benannt.
Oxidativer Stress gilt als mitverantwortlich für den Alterungsprozess und wird mit der Entstehung einer Reihe von Krankheiten in Beziehung gebracht.

Wie bemerke ich einen Vitaminmangel?

Laut wissenschaftlicher Studien können die Symptome eines Vitaminmangels u. a. verminderte geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit und stärkere Infektanfälligkeit sein. Außerdem können Schlafstörungen und Hauterkrankungen auftreten.

Wann sollte ich zum Arzt gehen?

Beim Auftreten dauerhafter Störungen und Anzeichen von Erkrankungen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wie kann ich meinen Vitaminstatus feststellen lassen?

Aus der Analyse von Vollblut, Serum, Urin, Stuhl, Haaren oder Muttermilch erhält der Arzt die Informationen über den Kurzzeitstatus. Blutzellen können Auskunft über einen langzeitigen Versorgungsstatus des Organismus geben. Es gibt leider keine Schnellverfahren oder Teststreifen für die Bestimmung von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen, die der Verbraucher selbst anwenden könnte. Zu empfehlen ist eine Fragebogenanalyse zu Ernährungsgewohnheiten, körperlichen Aktivitäten, Umweltbelastung, gesundheitlichen und persönlichen Situation in Kombination mit Blutwerten, Blutdruck, Cholesterin etc.

Sind Aminosäuren genauso wichtig für den Körper wie Vitamine?

Aminosäuren sind wichtige Bausteine für viele biologische Funktionen im Körper, z. B. für den Enzym- und Hormonhaushalt, Muskelaufbau- und erhaltung, Bildung von Antikörpern, Kollagen und Elastin. Auch Regenerationsprozesse von Zellen, besonders im Bereich des Immunsystems und der Antikörperbildung erfordern eine optimale Zufuhr an essentiellen, also lebensnotwendigen Aminosäuren. Bei Fehlernährung oder Verdauungsstörungen bzw. Fast Food-Ernährung ist diese Versorgung oft nicht mehr gewährleistet. Auch hier kann die gezielte Dosierung bestimmter Aminosäuren auf Krankheiten sehr positiv wirken.

Machen Proteine dick?

Nein, im Gegenteil. Es ist sogar eine Diät unter erhöhter Zufuhr möglich, womit der Muskelabbau verhindert werden kann. Darüber hinaus ist auch hier bei ausgewogener Gabe eine Verbesserung des Stoffwechsels die Folge.

Was bedeutet der Begriff orthomolekulare Medizin?

Das Therapieprinzip der orthomolekularen Medizin beruht auf der Erkenntnis, dass der menschliche Körper für ein gesundes, reibungsloses Funktionieren aller Organe über 40 Vitalstoffe benötigt. Gemeint sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und essentielle Fettsäuren. In der richtigen Menge und Konzentration bieten sie den optimalen Gesundheitsschutz.

Der Begründer der orthomolekularen Medizin, der amerikanische Biochemiker und zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling, definierte das Wirkprinzip wie folgt: "Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit verantwortlich sind."

Auch mit 92 noch geistig frisch und körperlich fit, galt Linus Pauling als der beste Beweis für den Erfolg der orthomolekularen Medizin. Dank orthomolekularer Substanzen in einer sehr hohen Dosierung, konnte er seine Vitalität und Gesundheit bis ins hohe Alter bewahren.

Der Begriff orthomolekular hat seinen Ursprung in orthos (griech.) = richtig, gut und molekular, Molekül (lat.) = Baustein von Substanzen. Von Linus Pauling wurde 1968 dieser Begriff gewählt, da er das Therapieprinzip gut verdeutlicht.

Wann / wie sollte VitalComplex Premium am besten eingenommen werden?

VitalComplex sollte morgens vor dem Frühstück eingenommen werden. Vermischen Sie es mit Ihrem Lieblingssaft, zu empfehlen ist Apfelsaft oder frisch gepresster Orangensaft. Je nach Beschwerdebild liegt die empfohlene Menge zwischen 1-3 Sticks. 

Wie werden die Omega-3-Fettsäuren beigefügt?

Die in VitalComplex Premium enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sind in Form einer neu entwickelten Pulverform beigefügt: so können die Omega-3-Fettsäuren bekömmlich aufgenommen werden. Es muss keine separate Tablette eingenommen werden und der „fischige Geschmack“ bleibt aus. Es wird nur hochwertiges gereinigtes, mikroverkapseltes Fischöl, das reich an DHA und EPA ist, verwendet. Das Fischöl wird aus Sardinen und Anchovis gewonnen.


Wie lange ist VitalComplex Premium haltbar?

VitalComplex Premium ist im verschlossenen Zustand zwei Jahre haltbar. Bei Temperaturen über 30 Grad kann sich die Haltbarkeit auf etwa 6 Monate verkürzen.

Wie wird VitalComplex geliefert?

VitalComplex Premium hat eine pulver- bzw. granulatartige Konsistenz und wird in stabilen und wertschützenden Sticks produziert. Die Stickverpackung schützt die Vitalstoffe bestmöglich und eignet sich optimal für unterwegs.

Die Lieferung erfolgt per Zustelldienst direkt an die von Ihnen gewünschte Lieferadresse. Wir versenden mit "Versand durch Amazon".

Seit wann gibt es iceberg.de?

Mit dem heutigen Schwerpunkt bestehen wir seit über 10 Jahren und bauen das innovative Konzept maßgeschneiderter Nährstofftherapien kontinuierlich aus. Unser pharmazeutischer Herstellungsbetrieb kann auf ein Spezialwissen zurückgreifen, das auf dem Wissensschatz in der dritten Generation angewandter Pharmazie aufbaut.

Was bedeutet der Begriff orthomolekulare Medizin?

Das Therapieprinzip der orthomolekularen Medizin beruht auf der Erkenntnis, dass der menschliche Körper für ein gesundes, reibungsloses Funktionieren aller Organe über 40 Vitalstoffe benötigt. Gemeint sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und essentielle Fettsäuren. In der richtigen Menge und Konzentration bieten sie den optimalen Gesundheitsschutz.

Der Begründer der orthomolekularen Medizin, der amerikanische Biochemiker und zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling, definierte das Wirkprinzip wie folgt: "Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit verantwortlich sind."

Auch mit 92 noch geistig frisch und körperlich fit, galt Linus Pauling als der beste Beweis für den Erfolg der orthomolekularen Medizin. Dank orthomolekularer Substanzen in einer sehr hohen Dosierung, konnte er seine Vitalität und Gesundheit bis ins hohe Alter bewahren.

Der Begriff orthomolekular hat seinen Ursprung in orthos (griech.) = richtig, gut und molekular, Molekül (lat.) = Baustein von Substanzen. Von Linus Pauling wurde 1968 dieser Begriff gewählt, da er das Therapieprinzip gut verdeutlicht.